Adblocker: Wenn eine Branche betriebsblind wird

VON IN Agentur KEINE KOMMENTARE , , , , , ,

Es ist gerade einmal zwei Wochen her, dass wir uns an dieser Stelle über Adblocker und mögliche Ursachen Gedanken gemacht haben. Nun erscheint in der Absatzwirtschaft zum Thema Adblocker eine Meldung, die sich liest, als würde jemand die Hand auf die Herdplatte legen und sich wundern, dass er sich verbrennt, wenn man selbige einschaltet. Von „erheblichem

Weiterlesen …

Wenn das Gleiche unterschiedlich ist. Von gecasteten Kühen und unechten Bauern…

VON IN Agentur 3 COMMENTS , , , , , , ,

Noch vor einigen Jahren erlaubten wir uns zu behaupten, dass es eigentlich gar keinen Unterschied zwischen einem Bio-Supermarkt und einem konventionellen Supermarkt gibt. Weitgehend stimmt diese Theorie auch heute. Und dennoch stellt sich mehr und mehr eine schizophren anmutende Situation ein, in der das Gleiche dann doch sehr unterschiedlich ist. Erste Kratzer bekam unsere Theorie, als

Weiterlesen …

Erler holt Gold

VON IN Agentur 4 COMMENTS , , , , , , , ,

Alles begann in einer Zeit, in der man den Menschen in unserem Lande noch erklären musste, wo die Gemeinsamkeiten eines konventionellen Supermarktes und eines Bio-Supermarktes liegen. 15 Jahre liegt diese Zeit nun zurück, in der die Radiokampagnen des Bio-Einzelhandels ihre ersten Gehversuche unternahmen und zwei Begeisterte ihres jeweiligen Fachgebietes sich tatendurstig in die Pionierarbeit stürzten. Das erste Brainstorming zwischen

Weiterlesen …

Ilka Lukow erhält goldenes Ohr

VON IN Agentur KEINE KOMMENTARE , , , , , , , , ,

Im Sommer des Jahres 2000 saßen sich in einem Konferenzraum an der Frankfurter Allee in Berlin-Friedrichshain erstmals zwei Menschen gegenüber, die sich bis dato nie begegnet waren. Damals hatten diese Beiden noch keine Vorstellung dessen, was in den nächsten Jahren auf sie zukommen sollte – geschweige denn, ob ihre erste Begegnung  jemals Früchte tragen würde.

Weiterlesen …

Der getarnte Newsletter

VON IN Agentur 2 COMMENTS , , , , , , ,

Seit einiger Zeit dürfen Newsletter nur noch mit Einwilligung des Verbrauchers verschickt werden. Dafür gilt das sogenannte opt-in Verfahren, was bedeutet, der Verbraucher muss der Werbekontaktaufnahme zustimmen. Es ist nicht mehr zulässig, die dafür vorgesehenen Buttons auf den Bestellseiten der Händler bereits voreingestellt mit dem entsprechenden Häkchen zu versehen. Dies muss der Verbraucher selbst vornehmen. Die

Weiterlesen …

Adgeblockt – Wenn Werbung nervt

VON IN Agentur KEINE KOMMENTARE , , , , , ,

41,3% blockieren wiederholte Online-Werbung. Das ergab eine Umfrage von Fittkau & Maaß Consulting. Daraus lassen sich verschiedene Schlüsse ziehen und weitere Fragen stehen im Raum. Was läuft schief, wenn Werbung nervt? Genießen Werbemassnahmen in anderen Medien eine höhere Akzeptanz? Kann man Online-Werbung so gestalten, dass sie stärkere Akzeptanz erlangt? Grundsätzlich darf man wohl zunächst die Frage

Weiterlesen …