Radiowerbung mit Laaaaangzeitwirkung

VON IN Agentur KEINE KOMMENTARE , , , , , , , , ,

Schade eigentlich, dass Continental Airlines nicht mehr an der Laaaaangzeitwirkung ihrer Radiowerbung beteiligt ist. Wir genießen den nachhaltigen Effekt nach wie vor gerne. Continental fusionierte 2010 mit United und fliegt seither unter deren Federkleid. Doch unsere Continental-Kampagnen sind unvergessen. Es ist in der Tat schon elf Jahre her, dass wir die Radiokampagnen für die Continental

Weiterlesen …

Radio ermöglicht ROI von 7,11 €

VON IN Agentur KEINE KOMMENTARE , , , , , , , , , ,

Radio genießt das höchste Vertrauen in der deutschsprachigen Bevölkerung – da klingt es beinahe logisch, dass eben dieses Medium enorm hohe ROI ermöglicht. Im Handel können sogar mehr als 7,– € erzielt werden. Es ist nachvollziehbar, dass die für Werbung Verantwortlichen in den Unternehmen morgens aufwachen und sich wünschen, nur noch einen einzigen Knopf drücken

Weiterlesen …

Tomaten-Paule und die Mär von der personalisierten Werbung

VON IN Agentur KEINE KOMMENTARE , , , , ,

Es war einmal ein Gemüsehändler. Der hatte einen hübschen kleinen Laden in einer ganz normalen deutschen Stadt. Die Leute nannten ihn Tomaten-Paule, weil er immer die besten Tomaten weit und breit in einer seiner Stiegen anbot. Irgendwann stellte Tomaten-Paule fest, dass sich um seinen Laden herum alles gewaltig verändert hatte. Dort wo früher der Schuhmacher

Weiterlesen …

Schluss mit lustig! Muss Werbung künftig ohne Humor auskommen?

VON IN Agentur KEINE KOMMENTARE , , , , , ,

Schluss mit lustig! Warum der Werbung der Humor abhanden kommt Jaja, früher war alles besser! Als mein Großvater seine Sätze mit „Früher…“ begann, habe ich nur genervt die Augen verdreht. Der alte Mann sollte mir nicht erzählen, was richtig und was falsch war! Außerdem hatte die Vokabel „früher“ aus seinem Mund und in meinen Ohren eine unerträgliche Ähnlichkeit mit

Weiterlesen …

Unfreiwillig komisch

VON IN Agentur 1 COMMENT , , , , , ,

Die schönste Comedy entsteht im Alltag. Die zwei folgenden Audios sind zwar nicht mehr brandneu. Doch sorgen sie nach wie vor für jede Menge Spaß zwischendurch. Dieser Anruf landete auf dem AB einer Hausverwaltung. Hier hört man auf unterhaltsame Weise, wie Geschichte und Gegenwart mit der Geschwindigkeit zweier Schnellzüge aufeinanderprallen. Der Text dieses Audios wurde

Weiterlesen …

Seine Majestät der Online-Hype dankt ab

VON IN Agentur KEINE KOMMENTARE , , , , , , , , , , , ,

Noch vor wenigen Monaten wurden wir mit einem mitleidigen Lächeln bedacht, als wir prognostizierten, der Online-Hype habe Grenzen. Ebenso wurde vor vier Jahren Angela Merkel ausgelacht, als sie sagte, das Internet sei Neuland. Doch weder die Neuland-These noch der Online-Hype sind reine Fantasiegebilde. Betrachten wir Merkels „Neuland“ im Verhältnis zu Printmedien, dem Radio oder sogar dem TV, so hatte

Weiterlesen …

Ist Radio für Programmatic geeignet?

VON IN Agentur KEINE KOMMENTARE , , , , , , ,

Viele Werbetreibende verfallen mittlerweile beim Buzzword Programmatic Advertising in heillosen Aktionismus. Doch häufig ist noch nicht einmal geklärt, ob alle Voraussetzungen stimmen. Es kommt eben nicht nur darauf an, über Nutzerdaten zu verfügen. Auch sollte die Frage geklärt sein, wie und ob  verfügbare Medien genutzt werden. Seit einigen Monaten hat nun auch das Gerangel um die

Weiterlesen …

Werbung, bei der alles stimmt? Na sicher!

VON IN Agentur KEINE KOMMENTARE , , , ,

In den Vorräumen von Toiletten in Restaurants kann man häufig wunderbare Werbepostkarten abstauben. Jüngst entdeckte ich dort eine echte Stilblüte. Das Bildungswerk Kreuzberg in Berlin will auf sich aufmerksam machen. Oder besser gesagt: Auf seine Bildungsangebote. Hätte ich nicht schon eine Aufgabe, die mich täglich ausfüllt, wäre ich jetzt ganz besonders scharf darauf, eine Ausbildung im öffentlichen

Weiterlesen …

Werbung im Streamingdienst

VON IN Agentur, Radio KEINE KOMMENTARE , , , , , , , ,

Zugegeben, unsere Umfrage ist nicht repräsentativ. Doch lässt sich ein sehr deutlicher Trend erkennen, wenn man Nutzer von Webradio und Streamingdiensten befragt, bei welcher Beschäftigung sie das Angebot nutzen. Ganz klar zeichnet sich dabei ab, dass nur in den seltensten Fällen jemand das Display anstarrt, wenn ein Audio-Streamingdienst genutzt wird. Doch kehren wir zurück zum Beginn. In

Weiterlesen …

Die Uniformität der Marken in der Autowerbung

VON IN Agentur KEINE KOMMENTARE , ,

Oder: Wie sich die Marken selbst ins Aus manövrieren Seit einiger Zeit beklagen zahlreiche Experten, dass die großen Marken immer mehr an Bedeutung verlieren. Die Ursachen dafür werden häufig bei den Verbrauchern und deren verändertem Konsumverhalten gesucht. Doch auch bei diesem großen Thema stellt sich die berühmte Frage nach der Henne und dem Ei: Was war zuerst da?

Weiterlesen …