About Patrick

Here are my most recent posts

Hartmut, die Wasserhähne und der Radiospot des Monats

VON IN Unsere Radiospots aus Berlin KEINE KOMMENTARE

Hartmut ist der nette Typ aus dem Nebenhaus. Er kennt jeden, ist hilfsbereit, zeigt sich aufgeschlossen und interessiert. Und er gibt gerne nützliche Tipps, mit denen der Adressat wirklich etwas anfangen kann. Ja, es gibt ihn tatsächlich und ich kenne ihn persönlich. Inspiriert durch diesen netten Nachbarn entwickelte ich im Frühjahr 2009 genau den Hartmut,

Weiterlesen …

Radiowerbung besser als Anzeige?

VON IN Radio, Radio wirkt, Unsere Radiospots aus Berlin KEINE KOMMENTARE

Die Frage in der Headline dieses Beitrags ließe sich mit einem einzigen Wort beantworten: JA! Damit wäre alles gesagt und ich könnte mir die Schreiberei sparen. Doch lässt mich das Gefühl nicht los, dass Sie mehr lesen wollen. In den vergangenen Jahren haben immer mehr Kunden von radiokreaktiv Abstand von der klassischen Anzeige in der

Weiterlesen …

Surfer hören Radio!

VON IN Radio 3 COMMENTS

Dass Internetsurfen und Radiohören sich nicht gegenseitig ausschließen, bestätigen die jüngsten Ergebnisse der Media-Analyse 2009 Radio II. Radio ist mit einer Hördauer von durchschnittlich 188 Minuten täglich und einer Verweildauer von annähernd 4 Stunden nach wie vor treuer Tagesbegleiter. Auch während der Nutzung des Internet. Aus eigener Erfahrung kann ich diese Ergebnisse bestätigen. Seit vielen

Weiterlesen …

Krack, Riss in der Windschutzscheibe

VON IN Radio KEINE KOMMENTARE

Oder: Kann nervige Radiowerbung erfolgreich sein? Wir haben sie alle schon gehört. Die Radiospots des Autoglas-Dienstleisters, die seit geraumer Zeit immer wieder im selben Sprachduktus auf nahezu allen Frequenzen der Republik zu hören sind. Oftmals sind Radiohörer sogar der Ansicht, die Spots seien in jedem Werbeblock zu hören. Weit gefehlt. Die scheinbare Omnipräsenz dieser allmählich

Weiterlesen …

Streuselkuchen mit Senf

VON IN Radio KEINE KOMMENTARE

Zugegeben, dieser Beitrag hätte sicher einen Titel mit anderem Wortlaut verdient. Aber liest ihn dann auch jemand? Egal, jetzt sind Sie ja hier und wir können zum eigentlichen Thema dieses Beitrags kommen. Jüngst wurde ich auf eine Diskussion zum Thema “Radiowerbung für Internet-Startups?” hingewiesen. Da es sich bei diesem Thema exakt um das meine handelt,

Weiterlesen …

Hört, hört!

VON IN Radio KEINE KOMMENTARE

Wie einst Robin Hood als Rächer der Entehrten, als Beschützer von Witwen und Waisen, möchte ich die kommenden Beiträge und Jahre nutzen, einer Branche den Rücken zu stärken und zu einem besseren Ruf verhelfen: Der Radiowerbung. Mit einiger Berechtigung hat dieses Gewerbe in den zurückliegenden Jahren einen Ruf erlitten, der alles andere als glanzvoll ist.

Weiterlesen …