Rundfunkbeitrag: Nicht „ob“ – sondern „wieviel“.

VON IN Agentur KEINE KOMMENTARE , , , , , , , , ,

„Nehmt ihnen das Geld weg!“, „Verbietet ihnen die Werbung!“, „Staatsfunk“, „Rundfunksteuer“, „Abzocke“: Geht es um den Rundfunkbeitrag, zeugt die Kakophonie nur allzu deutlich davon, wie unwissend viele Menschen in unserem Land sind. Bevor mit derartigen Verbal-Geschützen auf das öffentlich-rechtliche Modell geschossen wird, sollte man sich zunächst einmal mit den Hintergründen auseinandersetzen und eine neue Frage formulieren: diese sollte

Weiterlesen …