Surfen unterhalb der Wellen – Onlinenutzung vs. Radio und TV

VON IN Agentur KEINE KOMMENTARE , , , , , , , , , ,

111 Minuten sind Erwachsene ab 14 Jahre in Deutschland täglich mit der Nutzung von Onlinediensten beschäftigt. Die Wellen des Radios werden täglich 192 Minuten genutzt, TV schafft es auf 240 Minuten. ARD und ZDF haben die Online-Studie 2014 veröffentlicht, die interessante Daten zu Entwicklungen und Nutzungsverhalten der Onliner offenbaren. Besonders für Mediaplaner dürften die Ergebnisse

Weiterlesen …

Zwangsabgabenmuff

VON IN Agentur KEINE KOMMENTARE , , , , , , , , ,

Aufnahmegebühr, Einrichtungspauschale, Bereitstellungspauschale – wer hat eigentlich mit diesem Schwachsinn begonnen? Welche Berechtigung und Grundlage haben diese Zwangsgelder? Und in welchem Verhältnis stehen sie zur Leistung? Im Rahmen einer aktuellen Hörfunk-Mediaplanung stolperte ein Mitarbeiter jüngst über über die Zwangsabgabenpreisliste des niedersächsischen Senders radio ffn. Nicht genug, dass sich zahlreiche Radiosender gleich eines Kartells darauf verständigt

Weiterlesen …